Magisch


Noch magischer ziehen mich Kettenkarussells an, die sich in diesen Tagen hier breit machen. Je älter desto schöner, mit wunderbaren Farben und Verzierungen, die mich schon als Kind fasziniert haben. Ich stand schon damals lieber daneben oder davor als selbst darin zu sitzen….. und…
Vor ein paar Jahren machte Nikon eine Werbung, in der ein Junge sitzt und schaut – und dann fällt ein Satz wie: früher fotografierte ich mit den Augen.
Als ich diese Werbung zum ersten Mal im Fernsehen sah, hatte ich das Gefühl, dass man mir diesen Satz geklaut hat. Es tat mir fast weh, ihn so zu hören; denn das war doch ein kleines Geheimnis von mir in meiner Kindheit. Und er beschreibt genau das, was ich damals empfand. Ich wollte in kein Karussell, ich wollte nirgendwo hin, sondern nur an verschiedenen Plätzen stehen und schauen. Und mit meinem Geheimnis allein sein.

Jörg Kassühlke

-- Geboren in Northeim, Niedersachsen - - Gemeindereferent im pastoralen Dienst seit 2011 in Aschaffenburg - - Bücherfreund, ehemaliger Profifotograf, noch immer mit der Leica und dem iPhone unterwegs --

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen